Aktuelles

  Seite 1 von 5  vorwärts
Die Kolpingsfamilie Biberbach entführt zum Ausflug in die Zeit der Ritter und Burgfräulein

Mit jungen Familien auf der Harburg

62 große und kleine Kolpingmitglieder aus der Kolpingsfamilie Biberbach tauchten am 6. April auf der Harburg in die Zeit der Ritter und Burgfräulein ein. mehr
Die Kolpingsfamilie Schrobenhausen versteckt wieder Eier und Hasen für 120 Kinder

Ostereiersuchen trotz Windböen und Regen

Die Verantwortlichen der Kolpingsfamilie Schrobenhausen trafen sich am 1. April 2024 um 11 Uhr im Kolpinghaus, um all die Dinge, die es für eine schöne Veranstaltung im Wald benötigt, einzupacken, aufzuladen und in den Naturlehrpfad zu bringen. mehr
Kolpingfamilie Schongau bietet Elternkurs an

„Kess" erziehen: Weniger Stress, mehr Freude

Erziehen mit mehr Gelassenheit, das wünschen sich viele Eltern im Umgang mit ihren Kindern. An fünf Terminen im Februar und März 2024 trafen sich neun Mütter, um mehr über eine „kesse" Erziehungshaltung im Alltag zu lernen. „Kess" ist eine Abkürzung und bedeutet: kooperativ, ermutigend, sozial und situationsorientiert erziehen. Wie dies umzusetzen geht, erfuhren die Teilnehmerinnen im Kurs, der durch die Kolpingsfamilie Schongau für Eltern mit Kindern im Alter von Alter von 3 bis 10 Jahren angeboten wurde. mehr
45 Kinder und Erwachsene bei zauberhaften Nachmittag der Kolpingsfamilie Meitingen

Zaubernachmittag beim Familienkreis

Am 7. März 2024 hatte Conny Höger, Leitung des Familienkreises der Kolpingsfamilie Meitingen, zu einem zauberhaften Nachmittag eingeladen. Der Meitinger Zauberer Sebastian Merk entführte 45 Kinder und Erwachsene in die Welt der Magie. mehr
Kolpingsfamilie Biberbach macht Entdeckungsreise auf den Burgberg

Kinderkirchenführung

Am Fuß des Markter Burgbergs starteten am 2. März 2024 auf Einladung der Kolpingsfamilie Biberbach und der Pfarrei Biberbach Familien zu einer besonderen Entdeckungstour. mehr
Generationenwochenende der Kolpingsfamilie Bobingen im Allgäuhaus

Zusammenarbeit und Herausforderungen in der Kolpingsfamilie

Eine bunte Mischung an Teilnehmenden der Kolpingsfamilie Bobingen von Jung bis Junggeblieben verbrachten vom 23. bis 25. Februar 2024 ein abwechslungsreiches Wochenende in der Kolping-Familienferienstätte in Wertach im Oberallgäu. Für das Generationenwochenende machten sich 38 Teilnehmende von 2 bis 76 Jahren auf den Weg ins Allgäuhaus nach Wertach. mehr
Familienwochenende mit indischem Schwerpunkt

Wochenende in Wertach mit Groß und Klein

Von 19. Bis 21. Januar 2024 hatte die Kolpingsfamilie Vöhringen wieder ihre Mitglieder und Freunde ins Allgäuhaus zum Familienwochenende eingeladen. 46 Erwachsene und Kinder hatten sich auf den Weg nach Wertach gemacht, wo sie von strahlendem Winterwetter empfangen wurden. Schwerpunkt-Thema war in diesem Jahr ein Einblick in die Arbeit der Kolpingstiftung-Rudolf-Geiselberger in Indien. Dazu war Vera Heinz, Mitglied des Diözesanvorstandes, am Samstagvormittag mit nach Wertach gekommen. mehr
Familienseminar im Kolping-Allgäuhaus

Adventsbeginn im Winterwunderland

Die Anfahrt ins Allgäuhaus war spannend – Schneefall hatte eingesetzt und verzauberte nicht nur die Landschaft, sondern beeinflusste auch den Straßenverkehr. Alle zwölf Familien kamen heil an und ein wunderbares Adventswochenende im Schnee konnte starten. mehr
Enkel zeigen Großeltern den Stern

„Kommt! Wir folgen einem Stern“

„Kommt! Wir folgen einem Stern!“ – das ließ ich, Schnuffi (das Maskottchen der Kolpingjugend, ihr wißt schon) mir nicht zweimal sagen. Und so machte ich mich gemeinsam mit vielen Omas, Opas und deren Enkelkindern vom 17.-19.11.2023 auf den Weg ins Allgäuhaus zum Oma-Opa-Enkelkind-Wochenende. mehr
Grüne Energie für Südafrika

Spende für Photovoltaik in Südafrika

1000€ für eine Photovoltaik Anlage in Südafrika nahm Vera Heinz, Mitglied im Stiftungsrat der Kolpingstiftung-Rudolf-Geiselberger am 27. November 2023 entgegen. Diese Spende für „grüne Energie“ kam von der Firma Hörmann Solartechnik. Das Geld stammt aus Spenden vom Tag der offenen Türe Mitte September bei der in Zusmarshausen ansäßigen Firma. Die Gesamteinnahmen wurden geteilt und kamen nun dem Bunten Kreis und der Kolpingstiftung-Rudolf-Geiselberger zu Gute. mehr
  Seite 1 von 5  vorwärts