Familienkreise - Praktische Anregungen zur Gründung (DV Münster)

Gemeinschaft fürs Leben

Familienkreise sind eine tolle Sache - wenn sie erst mal ins Laufen gekommen sind. Ein fester Kreis an Familien trifft sich regelmäßig, Kinder werden gemeinsam groß, Eltern kommen in den Austausch mit Eltern in ähnlicher Lebenssituation. Aber wie spricht man Familien vor Ort an? Wie funktioniert so ein Familienkreis genau?

Termin

23.04.24 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr

Ort

digital
Wo ist das?

Veranstalter

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Münster

Leitung

Carolin Olbrich, Verbands- und Bildungsreferentin (Kolpingwerk Diözesanverband Münster)

Kosten

5,00 €
kostenlos [für Mitglieder]

Zielgruppe

Für Erwachsene

An diesem Abend werden verschiedene Möglichkeiten vorgestellt, die sich in der Praxis an unterschiedlicher Stelle bei der Gründung von Familienkreisen bewährt haben. Daraus kann ein Weg zum Familienkreis entwickelt werden, der zur Kolpingsfamilie und den Rahmenbedingungen vor Ort passt.

Inhalte der Veranstaltung

  • Sinn und Zweck von Familienkreisen
  • Erste Planungsschritte
  • Begleitung und Unterstützung
  • Austausch mit anderen Engagierten

Referent*innen: Mitglieder des Fachausschusses Familie und Generationen des Kolpingwerkes Diözesanverband Münster, Carolin Olbrich (Verbands- und Bildungsreferentin Kolpingwerk Diözesanverband Münster).

Ansprechpartnerin

Diana Schmidt
Kolping-Bildungswerk DV Münster GmbH
Sekretariat

Gerlever Weg 1
48653 Coesfeld

02541 / 803-473
02541 / 803-414

E-Mail schmidt@kolping-ms.de

 

Bildnachweis: Bild von Pexels auf Pixabay

Per E-Mail:

Per Telefon:
02541 / 803-473

Schriftlich:
Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Münster
Gerlever Weg 1
48653 Coesfeld